Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Arzneimittelüberwachung


Quelle der Inhalte:
Landesportal Schleswig-Holstein

Arzneimittelüberwachung

Der Handel von und mit Arzneimitteln unterliegt der Überwachung durch das Land.


Das Land überwacht die Herstellung und den Handel von und mit Arzneimitteln von der Pharmaindustrie über den Großhandel bis zu den Apotheken und Einzelhändlern in Schleswig-Holstein. Im Blickfeld stehen auch die klinische Prüfung von Arzneimitteln, die Blutspende nach dem Transfusionsgesetz und die Überwachung der Regelungen des Transplantationsgesetzes in Verbindung mit dem Arzneimittelgesetz bezüglich Geweben und Gewebezubereitungen.

 

An das Landesamt für soziale Dienste (LAsD).

 

Gesetz über den Verkehr mit Arzneimitteln (AMG).

AMG

 

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des LAsD.

Arzneimittelüberwachung in Schleswig-Holstein

 

Bitte geben Sie Ihre Ortsauswahl in der Zustängigkeitssuche an. Nur so wird es möglich einen Ansprechpartner zu ermitteln.

expand_less